Kleider-TAUSCHRAUSCH im Nachbarschaftsatelier ...

Der Tauschrausch findet alle 3 Monate regelmäßig – jeweils an einem Samstag in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr - statt in den Räumen des Nachbarschaftsateliers hinsundkunzt, Berrenrather Straße 182 (durch die Toreinfahrt im Hinterhof) in 50937 Köln Sülz.

 

Die schon festen Termine sind:

Samstag, 14.12.2019 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Samstag, 14.03.2020 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Samstag, 13.06.2020 von 11:00 bis 14:00 Uhr

 

Die "Abgabe" eurer "Tauschware ist jeweils schon ab 10:30 an den Veranstaltungstagen möglich!

Einlass & Run auf die Kleiderständer ist jeweils 11:00 Uhr.

 

Die "Spielregeln", um beim Tauschrausch mitzumachen, ersiehst du im nachfolgenden Absatz. Du kannst jedoch die Spielregeln auch HIER als PDF herunterladen und dir ausdrucken!

 

Ein Mausklick auf die u.a. Themen-Links führt euch zu den entsprechenden Antworten auf alle möglichen Fragestellungen ...

 


Bringe bitte maximal 10 sorgfältig ausgewählte Kleidungsstücke zur Tauschrausch-Party mit.

Getauscht werden soll nur Kleidung, die in einem sehr guten Zustand ist, sprich: ohne Löcher, Flecken oder dergleichen – sauber, gewaschen und gerne gebügelt – also so, wie du sie deiner besten Freundin leihen würdest!

Für jedes Kleidungsstück erhältst du vor Ort Coins, die du dann für neue Lieblingsstücke einlösen kannst. Nicht eingetauschte Coins verfallen und können weder am Tage der Tauschrausch-Party gegen Bargeld zurückgegeben, noch an einem anderen Tag einer weiteren Tauschrausch-Party verwendet werden, da jeder Tauschrausch-Termin als abgeschlossenes Event von uns gewertet wird und weder Coin-Guthaben noch Kleidungsstücke in die nächste Tauschrausch-Party übertragen werden! Sobald ihr eure Teile bei uns abgegeben habt, ist der Abschied von diesen endgültig und das Kleidungsstück kann nur gegen Einlösen der Tauschwährung (Coin) wieder zurück-/mitgenommen werden.

Wir wollen dir den Trennungsschmerz allerdings etwas nehmen und spenden alle nicht getauschten Klamotten für einen guten Zweck an eine gemeinnützige Organisation, die wir noch benennen und am Tage der Veranstaltung auch aushängen werden.




Die Tauschwährung (Coin) wird am Tage der Tauschrausch-Party vor Ort bekannt gegeben und dir im Gegenzug für mitgebrachte Kleidung übergeben. Jedes Kleidungsstück hat den Wert eines Coins!

Während der Tauschphase kannst du mit dieser dann schalten und walten wie du es möchtest.

Außerdem wird es die Möglichkeit geben sich zusätzliche Tauschwährung (Coins) zu kaufen. Denn auch wenn du dich momentan von keinem Teil trennen möchtest und ohne Ware zur Tauschrausch-Party kommst, darfst du gerne mitmachen! Eine Preistabelle der Coins findest du am Tage der Tauschrausch-Party im Eingangsbereich des Nachbarschaftsateliers aushängen.

Daraus erzielte Umsätze lassen wir im vollem Umfang privat betriebenen Nachbarschaftsprojekten in unserem Stadt-Veedel Köln Sülz! Auch hier gilt: Nicht eingelöste Coins verfallen und können nicht (wieder) in Geld umgewandelt werden!




Für die Tauschrausch-Party führen wir – wie oben schon angemerkt - eine eigene (noch geheime) Tauschwährung (Coins) ein. Diese werden erst am Tage der Tauschrausch-Party erstmalig in den Umlauf gebracht, sodass sie nicht im Vorfeld ggf. manipuliert und/oder dupliziert werden können.

Gegen diese Tauschwährung (Coins) könnt ihr sodann während der Tauschrausch-Party eure Sachen gegen Guthaben-Coins eintauschen und ebenso mit diesen Coins von anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgegebene Kleidung sozusagen „einkaufen“.

Coins gibt es für: Hosen, Kleider, Sommerjacken, Blazer, Pullis, Taschen, Schuhe, Röcke, Tops, T-Shirts und Accessoires

Am Eingang bekommst du hierfür nach kurzer Begutachtung der Ware Coins ausgehändigt. Nun liegt es an dir, welcher Artikel anderer Teilnehmer(innen) den Weg in deinen Schrank findet … Bitte beachtet, dass wir uns vorbehalten, mitgebrachte Ware aufgrund von Art, Qualität, Sauberkeit, Beschaffenheit oder auch Relevanz am Eingang abzulehnen und hierfür keine Coins herauszugeben!

Schließlich sollen – genau wie du selbst - alle Teilnehmer(innen) etwas von der Tauschrausch-Party haben und jeweils gute ausgesuchte Ware vorfinden.




- Hosen

- ob kurz oder lang. Casual oder auch Business

- Röcke und Kleider - Shirts und Tops

- Blusen und Tuniken in allen Längen

- Accessoires, Schals, Tücher und ausgefallene Gürtel

- Schuhe (bitte nur, wenn sehr gut erhalten!)

- Taschen




- Alte und ausgewaschene Stücke ohne Vintagecharakter

- Schmuck (Ohrringe, Ketten, Armreifen etc.)

- Unterwäsche und Pyjamas




Bitte bring - wenn möglich - eher saisonale Kleidung der jeweils aktuellen oder auch folgenden Jahreszeit mit zum Tausch!

Es wäre unsinnig, wenn eine Tauschrausch-Party im Sommer stattfindet und Kleider für den Winter getauscht würden.

Sinnvoller wäre es, wenn man z.B. bei einer Tauschrausch-Party, die im Sommer stattfindet, Kleidung für den Sommer und den darauffolgenden Herbst mitbringt.

Zieh dir am besten am Tage der Tauschrausch-Party ein Top und eine Leggings oder Strumpfhose an, denn separate Garderoben werden bei der Veranstaltung nicht zur Verfügung stehen und so probiert es sich auch zwischen den Kleiderständern oder im vorhandenen kleinen angrenzenden Zusatzraum des Nachbarschaftsateliers ganz schnell und unkompliziert!

Bring deine Freundinnen mit, denn zusammen macht das Stöbern und Tauschen am meisten Spaß.

 

Wir freuen uns auch dich/euch!

Euer Tauschrausch-Team aus dem hinsundkunzt