FAHRRAD-ABSCHLEPPER ...

Wer kennt es nicht ...

Es ist Wochenende - man unternimmt eine Rad-Tour. Kurz vor dem Ziel ist der Reifen platt oder die Kette abgesprungen und dann auch noch verklemmt.

Hat man Werkzeug zur Hand? In der Regel nicht ...

Was liegt also näher, als den Drahtesel am nächsten Pfosten abzuschließen und dann irgendwann, wenn man wieder einmal Zeit hat, dort am Abstellplatz abzuholen.

Auch dies kennt man: Oftmals verschiebt man den Abholtermin oder wägt sogar ab. Ob es sich lohnt, den alten Drahtesel dort mit Aufwand abzuholen oder gar ein neues/gebrauchtes anderes Rad anzuschaffen.

Gemäß dieser Handlungsweise wachsen die "Fahrradfriedhöfe" der verrosteten Fahrräder an allen Straßenlaternen.

Hier wollen wir ein wenig Abhilfe schaffen und es dir ermöglichen, dein defektes Fahrrad auf einfache Art und Weise am Abstellort abzuholen, um es zu dir nach Hause oder zu einer Reparaturwerkstatt zu bringen.

Hole dir bei uns im Nachbarschaftsatelier Hinsundkunzt doch einfach kostenlos den Fahrrad-Abschlepper!

Unser Abschlepper besteht aus einem Fahrrad mit angehängtem Abschlepptrailer, auf den jedes Fahrrad passt. Schloss und Zurrbänder zur festen Montage für den Transport geben wir dir natürlich mit!

Irgendwie einfach und vor allen Dingen einzigartig, wie wir denken!

Made by Hinsundkunzt

Anmerkung: Bei diesem Artikel handelt es sich im weitläufigen Sinne nicht um ein Lastenrad sondern um ein "Fahrrad mit Anhänger". Insofern kommt gemäß § 63 StVZO die entsprechende Regulierung für Kraftfahrzeuge nach §§ 32, 34, 36 StVZO zur Anwendung, die es erlaubt, einen Fahrradanhänger bis zu einer Gesamtlänge von unglaublichen 12 Metern mit sich zu führen. Kurzverweise zum § 32 StVZO Absatz 1-4 findet man im Internet z.B. unter:
https://www.fahrradanhaenger-test.de/welche-groesse-darf-ein-fahrradanhaenger-besitzen/
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradanhänger


Nachfolgend ersiehst du einige Fotos des "Fahrrad-Abschleppers". Ein Klick auf das entsprechende Bild vergrößert es für dich zur Ansicht ...