DAS GRUNDKONZEPT

eBike-FAIRleih der neuen Art - warum kaufen und nicht einfach leihen?

Neben einer gewissen Affinität zu nachhaltigen Ideen und dem Fortbewegungsmittel Fahrrad, haben wir in der schweren Zeit, in der es vielen Mitmenschen immer mehr an Geldern mangelt und mittelfristig eventuell mangeln wird, eine kleine Idee aus der Ideenschublade hervorgeholt, die wir nun step by step umsetzen.

Wir bieten somit kontinuierlich die Möglichkeit, sich bei uns im Nachbarschaftsatelier hinsundkunzt eBikes langfristig zu leihen.

Alle eBikes sich in einem guten, teils sogar neuwertigen Gesamtzustand; optisch wie technisch!

Möglich macht diese Art des Verleihs eine feste Kooperation mit verschiedenen Fahrradwerkstätten und Privatpersonen, die uns die Räder zur Verfügung stellen, um Sie euch - unseren Nachbarinnen und Nachbarn - langfristig zu verleihen.

Wir werden versuchen, an dieser Stelle nun immer wieder weitere Fahrräder durch diese Art der Kooperation zur Verfügung stellen zu können.

Der jeweils monatlich ausgewiesene Leih-Obolus wird nicht an uns selbst sondern jeweils an die verleihende Privatperson entrichtet.

Wir selbst agieren ausschließlich als Vermittler dieser Leihräder.

Besuche diese Rubrik von Zeit zu Zeit, da wir künftig kontinuierlich weitere eBikes dieser Stelle hinzufügen werden!

Sollte dich eines der "leihbaren" eBikes interessieren, nimm einfach formlos Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf ...


Hier bist du gefragt: Hast du ggf. ein (auch altes) eBike, das du nicht mehr benötigst benötigst und uns somit für den Verleih an die Nachbarschaft ebenso zur Verfügung stellen kannst? Sei es als Spende oder auch als eBike, das du einfach, statt es in deinem Keller zu lagern, bei uns einlagerst und weiterhin echter Eigentümer des Rades bleibst! Auch in solchem Fall nimm bitte per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Jederzeit informiert sein über Veranstaltungen sowie News & Facts zum Thema NachHALTigkeit im hinsundkunzt? Dann bestell HIER unseren kostenlosen Newsletter!