Das Bewässerungsprojekt "Triple B"

Nachbarschaftliches gemeinsames Bäume-(be)wässern im Stadgebiet Köln West

Das "Bewässerungs- & BaumBeete-Rad"

Da wir im Sommer 2020 sehr aktiv im Bereich der Baumbewässerung mittels uns zur Verfügung gestelltem Standrohr waren, hatten wir uns gemeinsam mit vielen Nachbarn überlegt, wie wir in Sachen Natur und öffentlichem Grün auch über den Sommer hinaus helfend agieren können.

Die Idee des Projektes "Triple B" wurde im Hinsundkunzt daher sehr schnell geboren!

Im Herbst 2020 wurde daher ein spezielles und überlanges Schwertransport-Lastenrad konzipiert und produziert, das, umgebaut zum Transportrad, für Standrohrtransporte sowie jeglichem Zubehör wie Schlauchtrommeln, Giesskannen, Schlauchadapter, Gartenwerkzeuge, Blumensamen u.v.m. ab der Saison 2021 im Einsatz sein wird.

 

Wetterforscher sagen für die kommenden Jahre immer weniger Regen im Sommer voraus. Für die Bäume wird dies wohl ein Härtetest. Die Rhein-Energie stellt daher in Zusammenarbeit mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln Standrohre bereit, mit deren Hilfe sich überall Wasser aus dem Netz der Rhein-Energie entnehmen lässt.

Wir vom Hinsundkunzt dürfen uns glücklich schätzen, hier unterstützend zu agieren.

Wir verfügen über ein uns von Seiten der RheinEnergie zur Verfügung gestelltes Standrohr, welches wir euch als helfende Nachbarn jeweils kostenlos ausleihen, um Bäume in unseren Veedeln zu wässern und somit zu versorgen.

Um hier ein effizientes Leihsystem zu ermöglichen, ohne das jede/r Helfer/in immer wieder unser Nachbarschaftsatelier separat ansteuern muss, haben wir eine Gruppe gegründet, die sich auf schnellstem Wege per Whatsapp bündelt und dort die Thematik kommuniziert.

Erzielt werden soll, dass meistmögliche Bäume bewässert werden können! Dies ist möglich, indem sich aus unseren Veedeln Nachbarinnen und Nachbarn melden, die letztlich jeweils für einen Strassenzüge ihrer Wahl die Eigenorganisation übernehmen und gemeinsam mit Familie, Freunden und anderen Nachbarn die Bewässerungen vornehmen.

Diese Bewässerungen sollten oftmals und natürlich fliessend wie reibungslos gewährleistet werden. Hierfür werden wir somit eine Verteiler-Rotation anlegen, die es ermöglicht, ähnlich eines "Staffellaufs" das Standrohr immer weiter zwischen den Bewässerungspaten zu festen Terminen rotieren zu lassen, ohne dass es immer wieder bei uns zwischenzeitlich eingelagert wird.

Die Rotation und die damit verbundene Whatsapp-Kommunikationsgruppe ermöglicht es in solchem Falle, jeweils feste Daten der Verfügbarkeit des Standrohres zu ermöglichen. Dies ohne jeglichen bürokratischen Aufwand!

Mit Rat und Tat wird das Projekt zusätzlich u.a. ehrenamtlich Dirk Urschel betreuen, der fachlich versiert in Sachen "Wasserversorgung" ist und für euch jederzeit über die Whatsapp-Gruppe ein kompetenter Ansprechpartner sein wird.

Nachbarinnen und Nachbarn, die gerne in der Community mitmachen würden, melden sich bitte bei uns über unser Kontaktformular formlos als Bewässerungs-Pate. Nach Erhalt eurer Mail setzen wir uns gerne umgehend mit euch in Verbindung, um euch in unsere Helfer-Gruppe nebst -datenbank aufnehmen zu können.


Weiterführende Informationen


Dass die Idee des Lastenfahrrades überhaupt umsetzbar wurde, machten viele Einzelspenden von Nachbarinnen und Nachbarn überhaupt erst möglich, bei denen wir uns sehr herzlich bedanken möchten!

Alle Spender, die die Idee und Finanzierung des Bewässerungsrades finanziell durch deren Spenden unterstütz(t)en, sind nachfolgend aufgeführt!


Spendenliste (zufällige Namensreihenfolge!) 

Anita Rausch
Nicole Lapczynski
Zora Müller
Stefanie Heil
Michael Damaschke
Dirk Urschel
Cengiz Özgürbüz
Marina Kühnpast
Günter Crump
Cora Palmert
Anne Papenkort
Babett Hartmann
Ben Werchohlad
Florian Kuhlewind
Pavao Kumir
Marion Hansen
Dorothea Sturm
Sabine Göpel
Tobias Thüsing
Jelena Yalcinkaya
Klaus Bucher
Leonie Giese
Canan Can
Karin Jedner
Susanne Resch
Petra Scholl
Claudia und Rainer Dahl
Alexander Kolb
Melanie Baur
Wolfgang Krefeld
Dominik Wellhäuser
Stefanie Nolden
David Langer
Nina Herwig
Jana Pössel
Ingrid Feldhaus
Nils Fuchs
Anett Graupeter
Büdchen am Nikolausplatz
Verena Görtz
Alexander Hoffmann
Anja Micevic
Max von Roetel
Gabriel Bischoff
Katharina Neuendorf
Merle Wieschhoff
Martina Dorn
Claudia Coppari
Frederik Füchtenbusch
Volkhard Helm
GUT - Marcel Hövelmann
Peter Winkels
Ulli Müller-Harth
Ulrike Berger
sowie anonyme Spender(innen)