Unser (Dream)Team 

In diesem Bereich seht ihr einige unserer zahlreichen Personen, die im Hinsundkunzt in verschiedenen Bereichen "mitwirken". Hier sind jedoch nur Personen unseres Nachbarschaftsateliers aufgeführt, die der Veröffentlichung der personenbezogenen Daten zustimmten!


Katarina Schnell

Im Hinsundkunzt unterrichte ich Gesang, denn:

Singen macht glücklich!

Es ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Gesang ist eine elementare Form des unmittelbaren Ausdrucks und der eigenen Persönlichkeit. In diesem Zusammenwirken entfalten sich Wohlgefühl und Lebensfreude.

Gesangsunterricht eröffnet die Möglichkeit, den Klang der eigenen Stimme zu erspüren und zu gestalten.

In meinem Unterricht entwickeln und vertiefen Sie Ihre sängerischen Fähigkeiten mit den Mitteln der klassischen Stimmbildung und ganzheitlichen Körpererfahrung.

Ich bin Mitglied im BDG (Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen) und unterrichte Körpererfahrung nach Prof. Renate Peter und den pädagogischen Maximen von Elsa Gindler und Heinrich Jacoby.


Tante Olga's Termine und Angebote ersiehst du jederzeit in deren Akademie


Uli Knull

Uli betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie die Bücherschränke.


Camila Sanjuan

Camila betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie die Bücherschränke.


Rolf Sperling

Rolf nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Theaterproben und -besprechungen.

Ebenso ist Rolf ehrenamtlich tätig im Bereich der Kleiderspenden für Obdachlose für den Verein Care 4 Cologne e.V..


Franz Vogt

Franz nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Musikproben mit Gitarren- und/oder Klavierbegleitung.


Lydia Ostermann-Tomala

Lydia gehört schon seit den ersten Monaten des Bestehens zum festen Stamm der Künstlerinnen im MalAtelier des Hinsundkunzt.

Bei Interesse an Lydias Kunst, nehmt bitte Kontakt über ihre hinterlegten Medien auf.


Rolf Sperling

Rolf nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Theaterproben und -besprechungen.

Ebenso ist Rolf ehrenamtlich tätig im Bereich der Kleiderspenden für Obdachlose für den Verein Care 4 Cologne e.V..


Miriam Janning

Miriam gehört zum festen Stamm der Künstlerinnen im MalAtelier des Hinsundkunzt.

Ihre Werke sind einzigartig in Art und Ideenreichtum und enthalten oftmals Kombinationen und Mischungen von Peronen und Tieren, gemischt mit Fantasy-Elementen. I.d.R. malt Miriam großformatig. Bei Interesse an Miriams Kunst, nehmt bitte Kontakt über ihre hinterlegten Medien auf.


Elisabeth Hochhäusler

Lisa gehört zum festen Stamm der Künstlerinnen im MalAtelier des Hinsundkunzt.

Bei Interesse an Lisas Kunst, nehmt bitte Kontakt über ihre hinterlegten Medien auf.


Anita Metzger

Anita betätigt sich ehrenamtlich an diversen Sammlungen im Sinne der Gemeinnützigkeit.

Sie organisiert u.a. Sammlungen für den täglichen Tierheimbedarf und betreut in einem Krankenhaus eine Kleiderkammer.

Im Hinsundkunzt betätigt sich Anita insbesondere im Bereich der Kleiderspenden für Obdachlose.


Inge Wuthe

Inge betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie Teilbereiche der Wertstoffsammlungen.


Robert Machulla

Robert betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich die Wertsoff-Sammelboxen, in welchen für verschiedene gute Zwecke gewisse Wertstoffe zum Recycling gesammelt werden.


Saskia Pfeiffer

Saskia betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie die Bücherschränke.


Isabell Huppmann

Isabell gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Rebecca Madita Hundt

Rebecca bietet im Hinsundkunzt nach vorheriger Terminabsprache

- Monolog Arbeit

- Vorbereitung auf Vorsprechen

- Sprechcoaching

- Erstellung von Demobändern für Sprecher/innen Bewerbungen


Gabi Linde

Mit HiddenCampus (www.hidden-campus.com) öffne ich spielerische Räume für Persönlichkeitsentwicklung und positiven, gesellschaftlichen Wandel im Bereich der politischen und kulturellen Bildung. Mein Schwerpunkt liegt im spielerisch-kreativem Umgang mit öffentlichem Raum an der Schnittstelle von Kunst, sozialem Aktivismus, Stadtgestaltung und urban gaming/urban play.

Mit spielerischen Ansätzen werden dabei Zukunftsvisionen heute erlebbar gemacht. Spiel, Erlebnis, Pädagogik, Projekte/Kollaborationen und Partizipation sind wesentliche Elemente in meiner Arbeit. Mit meiner Arbeit gestalte ich Lern- und Erfahrungsräume für Menschen und Organisationen, die sich spielerisch weiterbilden und weiterentwickeln möchten.

Seit 2016 bin ich aktives Mitglied bei Agora Köln e.V. (www.agorakoeln.de) als Veedels-Koordinatorin Sülz-Klettenberg dabei und habe auch in anderen Agora Köln Projekten, die sich mit positivem sozialen Wandel in Köln befassen, mitgearbeitet. Ich freue mich sehr, bei Hinsundkunzt eine "Agora Köln Veedels-Base" in Sülz-Klettenberg zu schaffen, um noch intensiver in die Veedelsarbeit einsteigen zu können.

AGORA KÖLN e.V.
Veedelskoordinatorin Sülz-Klettenberg

Veedelskoordinatorin TdgL/2020 linksrheinisch https://www.tagdesgutenlebens.koeln/

Projekt “Aktiv und Mobil im Vringsveedel”
Aktionskoordnatorin 'Mut zur Lücke'
http://www.agorakoeln.de/projekte/aktiv-und-mobil-im-vringsveedel/

Prokejtkoordination Eurospectives 2.0
Tag des guten Lebens (TdgL):
www.tagdesgutenlebens.de


Hartwig Prüßmann

Unser „Sonnenblumen-Flüsterer“ Hartwig ist i.d.R. jeden Tag im Hinsundkunzt ein gewissenhafter Ansprechpartner für Begrünung & Pflanzen. Im Frühjahr züchtet Hartwig jeweils 15 verschiedene Arten von Sonnenblumen vor, die unser Veedel im Sommer erblühen lassen.

In kälteren Jahreszeiten hat es sich Hartwig zum Ziel gesetzt, sich eher auf Zimmerpflanzen und deren Aufzucht zu konzentrieren. Sprecht Hartwig gerne an, wenn ihr Pflanzenableger haben oder aber auch solche abgeben möchtet.

Hartwig sammelt u.a. auch im Rahmen der Pflanzenaktionen gerne Spenden ein, um diese 1:1 für „kindgerechte“ Pflanzenkonzepte und deren Umsetzung im Hinsundkunzt einzusetzen. Weiterführende Angaben dazu findest du HIER

Hartwig ist wichtiger Bestandteil unserer gesamten Begrünungsaktionen.


Das Hinsundkunzt bietet durch verschiedene Ehrenamtler*innen der Köln Sülzer Nachbarschaft in freundschaftlicher Kooperation mit THE GOOD FOOD die Möglichkeit, an mehreren Tagen je Woche, verfügbare Lebensmittelkontingente im Nachbarschaftsraum abholbereit zur Verfügung zu stellen.


Silke Peiter

Erlebe die Vielfältigkeit der Kunst & Kultur in deinem Viertel

Mit KulTourbunt möchten wir dir und deinen Wegbegleitern ein einzigartiges Erlebnis bieten. Eine begleitete Reise durch das Stadtviertel Köln-Sülz, die dich hinter die Kulissen und Fassaden des Alltags nimmt und dir vielfältige Einblicke gibt, die nicht nur spannend und unterhaltsam sind, sondern auch deinen persönlichen Horizont erweitern.

Es dreht sich alles um die Künstler, Werke und Galerien, sowie die kulturellen und historischen Hintergründe im Viertel.

Staune mit uns über die bunte Vielfalt in Sülz – viele schöne Hinterhöfe, einige versteckte Künstleroasen und Ausstellungen in Cafés, die es zu entdecken gibt.

Außerdem werden wir in die Entstehung der Stadtgeschichte eintauchen, in die Zeit der Industrialisierung. Hier werden wir Orte aufsuchen, an denen früher große Fabriken dominierten, Produktionsstätten und andere Handwerkskunst das Leben prägten – zwischen Ziegeleien und Bauernhöfen, wo einst noch Kühe grasten.

Kaum zu glauben, wenn wir das heutige Sülz betrachten – mit seinen vielen Grünanlagen, seinen schönen Plätzen und den vielen Cafés und Restaurants mit mediterranem Flair und den vielen individuellen, eigentümergeführten Geschäften. Mit den verschiedenen Menschen, die hier wohnen und arbeiten oder hier ihre Freizeit verbringen, geprägt von verschiedenen Generationen, die hier einvernehmlich zusammenleben.


Spielzeugtausch-Team

Der Kinder- & Jugendspielzeug-Tausch findet in regelmässigen Abständen in den Räumen unseres Nachbarschaftsateliers statt.

Weiterführende Informationen, "Spielregeln" und vieles mehr HIER 


Isabel Ben Chaabane

- Lieblingsfachtrainerin/Achtsamkeits-AG für Kinder

- Kinder-und Jungendcoach

- systemischer Coach

- spiritueller Coach 

Im Hinsundkunzt bietet Isabel regelmäßig eine Achtsamkeit-AG für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren an.

Achtsames Spielen, kreatives Üben, Fantasiereisen, Yoga, Meditation, Zauberkräft entdecken, im Hier & Jetzt sein

- Welche Gefühle gibt es und wie kann ich gut mit ihnen umgehen

- Was ist Achtsamkeit und wie gehe ich achtsam mit mir und meiner Umgebung um

- Welches sind meine Zauberkräfte und wie können sie mir in schwierigen Situationen helfen?

- Warum kann mich Dankbarkeit glücklich machen

Dieses und noch viel mehr erforschen wir auf unserer gemeinsamen Reise ins innere Glück!


Alexandra Ianakova

Alexandra gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Sonja Krekow

Sonja gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Korinna Bächer

Korinna gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.

Korinna bietet ebenso mit Ihrem Gatten Karl-Heinz einen ehrenamtlichen Nachbarschafts-Service für "verunglückte" Texte (Texte (Briefe, Anzeigen, Mitteilungen etc.), die ihre Macken und Tücken haben und sich unschwer verbessern ließen, ohne dass der Inhalt dabei verändert wird.  Sie können online und natürlich kostenlos Texte (Bewerbungen, Informationsschreiben, Stellungnahmen, Einladungen etc.) so überarbeiten, dass sie gut lesbar und verständlich sind und dabei auch grammatische und orthographische Fehler vermieden und/oder korrigiert
werden.


Anna Sklorz

Anna betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie die Bücherschränke.


Stephan Koch

Stephan nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Gesangsstunden mit Klavierbegleitung.


Maryam Sorie

Maryam betätigt sich ehrenamtlich an diversen Sammlungen im Sinne der Gemeinnützigkeit.

Im Hinsundkunzt betätigt sie sich insbesondere im Bereich der Kleiderspenden für Obdachlose für die Initiative Gemeinsam für die Platte.


Sabine Bilstein-Frings und Horst Frings

Sabine & Horst gehören zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreuen sie im "Doppelpack" die Ausgabe der geretteten Lebensmittel im Hinsundkunzt.


Birgit Wiegandt

Birgit gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort ist sie insbesondere für die Beschaffung von Waren sowie Präsentation und Orga mehrfach wöchentlich im ehrenamtlichen Einsatz.

Ebenso betreut Birgit die Ausgabe der geretteten Lebensmittel und ist zudem ehrenamtliches Mitglied des Repair-Teams  im Hinsundkunzt.


Nina Hottinger

Nina betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich das "Dingsbums" Mitnahme- & Tauschregal sowie die Bücherschränke.


Anja Warncke

Anja betätigt sich ehrenamtlich an diversen Sammlungen im Sinne der Gemeinnützigkeit.

Im Hinsundkunzt betätigt sie sich insbesondere im Bereich der Kleiderspenden für Obdachlose für den Verein Strassenwächter e.V..


Heike Münchrath

Heike gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Perlito upcycling crafts

WORKSHOP MÖBEL GESTALTEN MIT KREIDEFARBE UND WACHS

In kleinen Gruppen verwandeln wir gemeinsam am Kurstag ein Möbelstück in ein Lieblingsstück mit Kreidefarbe und Wachs.

Edel wirkt die Kombination der beiden Materialien aufeinander. Wie es geht und worauf zu achten ist, lernst du an einem von mir gestellten Schemel, den Du nach dem Kurs auch mitnehmen darfst.

Du kannst natürlich auch Dein eigenes Möbelstück in der Größe eines Nachttisches oder Stuhls mitbringen.

Wenn du unschlüssig bist, was du bearbeiten und mitbringen könntest, nimm bitte vorab Kontakt mit mir auf.

Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Wir besprechen in der kleinen Runde die richtige Farbwahl und die Vorarbeiten und machen uns dann frisch ans Werk.

Ob dein Möbelstück schon mit einer anderen Farbe, einem anderen Lack behandelt ist, spielt keine Rolle. Evtl. erforderliche Vorarbeiten werden im Kurs durchgeführt.

Freue dich auf einen kreativen und entspannten Tag!

Im Preis enthalten sind das im Workshop benötigte Material, Getränke und ein Imbiss.

Rücktritt: Eine Stornierung und Rückerstattung der Gebühr ist nur bis 14 Tage vor dem Workshop möglich. Nach dieser Frist erstatte ich lediglich 35,- € für Materialkosten zurück. Können wir den Platz mit einem anderen Teilnehmer belegen, erhältst du die volle Summe zurück. Gerne kannst du selbst für einen Ersatzteilnehmer sorgen, der deinen Platz einnimmt. Muss der Kurs von unserer Seite aus wichtigem Grund abgesagt werden, erhältst du den vollen Betrag erstattet.

Kurs-Zeit: 11:00 bis voraussichtlich 16:00 Uhr

Kursgebühr:125,00 Euro (inklusive aller Materialien)


Markus gehört zum Gesamtteam des Hinsundkunzt und springt immer dann mit kurzfristigen Hilfestellungen ein, wenn es einmal zeitlich brennt.

Er organisiert u.a. mit uns gemeinsam die Logistik des Katastophen-Hilfepaketes für Hochwassergebiete.


Anett Graupeter

Anett gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie die Ausgabe der geretteten Lebensmittel im Hinsundkunzt.


Repaircafe-Team

Das Team besteht aus mehreren Personen, die in allen zur Verfügung stehenden Räumen deren Dienste kostenlos und ehrenamtlich anbieten, um Nachbarinnen und Nachbarn bei einer Tasse Kaffee oder Tee monatlich - i.d.R. jeweils am letzten Samstag eines Monats - mit Rat und Tat bei kleineren Reparaturen "anleitend" zur Seite zu stehen.

Weiterführende Infos sind HIER jederzeit einsehbar und ebenso HIER


Gerda Rebensburg

Gerda gehört schon seit den ersten Monaten des Bestehens zum festen Stamm der Künstlerinnen im MalAtelier des Hinsundkunzt.

Ihre Werke sind vielfältig in Art und (Mal)technik und i.d.R. großformatig. Bei Interesse an Gerdas Kunst, nehmt bitte Kontakt über ihre hinterlegten Medien auf.


Veronika Schenk

"Veedelssitzen in Köln-Sülz"

Sumarah

Eine Meditation und Lebensart mitten im städtischen Alltag

Jeden 1. und 2. Freitag, von 19 – 21 Uhr

Jeden dritten Sonntag, von 9 – 11 Uhr

Wir sitzen ca. 1 Stunde mit Anleitung, danach gibt es eine Mitteilungsrunde und eine Abschlussmeditation.

Die Meditationssitzungen verstehen sich als offene Gruppen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die Meditation ist nach Sumarah Tradition kostenlos – es werden die Raumkosten geteilt, Spenden sind möglich.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Ich bitte vor jedem Termin um Anmeldung spätestens einen Tag zuvor per Mail oder Whatsapp/SMS.

Es gibt pro Termin Platz für 4 Teilnehmer/innen, um die Corona Abstandsregeln einzuhalten. Bitte bringt eine eigene Isomatte, Decke, Kissen und Mundschutz mit, der im Raum abgezogen werden kann.

Ab 2021 werde ich an einem Freitagabend regelmäßig Meditation und Schreiben anbieten, wer daran Interesse hat, bitte bei mir melden.

Ich freue mich auf das gemeinsame Sitzen!

 

Weiterführende Infos zu meinen Gruppen

Seit 1999 praktiziere ich Sumarah. Von 2003 bis 2006 wurde ich von meiner Lehrerin Laura Romano im Rahmen einer internationalen Ausbildungsgruppe in die Leitung von Sumarah-Meditationen eingeführt. Eine Übung im Empfangen und Weitergeben. Seit 2006 leite ich wöchentlich Sumarah-Meditationen in Köln. Sumarah hat ihren Ursprung in Indonesien und ist eine javanische Form der (Gruppen-) Meditation. Sumarah bedeutet völlige Hingabe.

Es ist eine Praxis des Nachgebens und der Akzeptanz, der Verfeinerung der Wahr-nehmung und der Empfänglichkeit. Sie führt zu einer tiefen Entspannung von Kör-per, Geist und Emotionen, gleichzeitig zu großer Wachheit.

Wir können in dieser Meditation das feine Gleichgewicht zwischen Geschehen-lassen und Aktivsein suchen und finden. Durch wachsende Sensitivität kann die Stimme des/der „inneren Lehrers/in“ mehr und mehr wahrgenommen werden.

Geführte Meditation

Sumarah-Meditationen werden von einem pamong (indon.: Lehrer/in, Leiter/in) geführt. Darüber hinaus gibt es keine festen Regeln und Sitzpositionen.

„Die Funktion des pamong ist im Wesentlichen, Raum und Stille zu schaffen, sowohl innen als auch außen.“ (Pak Arimurthy) Der Pamong oder Leiter/die Leiterin folgt der Tiefe ihres reinen Herzens und macht sich verfügbar, damit Meditation und aufrichtige Suche geschehen können. 

Meditation und Schreiben

Beruflich bin ich Journalistin (Radio), Werbetexterin und unterrichte Deutsch für multikulturelle Zielgruppen. Seit vielen Jahren schreibe ich Romane. Meine Leidenschaft für das Schreiben und die Meditation möchte ich gerne weitergeben und biete demnächst dazu eine Gruppe an.


Dirk Urschel

Dirk ist so etwas unser "naturverbundener" Veedels-Botschafter im Außeneinsatz des Hinsundkunzt  

Liebevoll von uns als "Beete-Urschel" benannt, legt er im Ehrenamt unermüdlich in Eigenregie im Veedel Baumscheiben (Beete) an, pflegt andere Grünflächen und setzt sich für Insektenvielfalt und Natur sehr stark in seiner Freizeit ein.

Dirk ist unverzichtbarer Bestandteil der Baumbewässerungsgruppe, die in Rotation Standrohre der Rheinenergie im Stadtviertel nutzt, um auf diese Art und Weise Bäume zu wässern und sprichwörtlich vor dem Verdursten zu retten.

Mehr zur Bewässerungsgruppe erfahrt ihr HIER


Andrea Czekanski

Andrea arbeitet ehrenamtlich im "Team NachHALTigkeit" mit und übernimmt dort von Zeit zu Zeit projektbezogene Aufgaben im Bereich der Nachhaltigkeit.

Sie bietet u.a. interessierten Nachbarinnen und Nachbarn zeitweise die Möglichkeit eines nachbarschaftlichen Car-Sharings ihres Kfz.

Nähere Einblicke in die nachhaltigen Ideen und Projekte der hinsundkunzt Gruppen sind für dich jederzeit HIER möglich.


Silke Keseberg

Ohne Farben wäre die Welt nur halb so schön!

Möchtest Du ein wenig Farbe in Dein Leben bringen? Dann bist Du in meinem Kurs „Malreise“ genau richtig.

In meinem Malworkshop geht es nicht darum, malen zu lernen. Denn ich bin davon überzeugt, dass dies jeder kann. Viel wichtiger ist mir, die Menschen auf ihrer Entdeckungs-Malreise zu begleiten.

Denn wer sich auf das intuitive Malen einlässt und seinen inneren Impulsen folgt, kann eine Menge Spaß haben.

Die notwendigen Materialien stelle ich jedem Teilnehmer zur Verfügung.

Kommt vorbei und taucht mit mir in die "Welt der Farben" ein ...

Silke bietet Malkurse nicht nur für Erwachsene sondern auch für (Klein)Kinder (mit und/oder ohne Elternbegleitung) an. Seht euch bitte HIER die verschiedenen Konzepte an ...


Kunst-Team

Das Team besteht aus mehreren Personen, die sich in den Räumen neben dem Nachbarschaftsraum künstlerisch verwirklichen.

Weitere Künstler(innen) buchen sich von Zeit zu Zeit sporadisch in den Raum mit ein ...


Marcel Hövelmann

Thematische sowie Infoveranstaltungen und deren Sülz/Klettenberger/Lindenthaler Bürger*innensprechstunde

Lokaler Ansprechpartner ist Marcel Hövelmann.

Inhaltliches zur politischen Arbeit in und für Köln kann man unter der nachfolgend aufgeführten Internetdomain finden.


Ricarda Weingarten

Ricarda gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Sarah Mosczinsky

Sarah hat sich dem Aufarbeiten oder "upcyceln" von gebrauchten Möbeln verschrieben. Schon früh entwickelte sie eine besondere Liebe für Möbelstücke mit Geschichte und Patina. Sie begann, auf Flohmärkten, Trödelmärkten, Sperrmüllplätzen und Hinterhöfen, Möbel, die als angeschlagen, verunstaltet, unnütz, hässlich und ausrangiert erklärt wurden, zu suchen und wie Waisenkinder aufzunehmen und sozusagen wieder "wach zu küssen".

Diese schönen Einzelstücke wird sie in Zukunft auch - aus ihrer Werkstatt heraus - am HinsundKunzt verkaufen. Bei Interesse an den Möbeln oder ihrer Arbeit, nehmt gerne Kontakt auf und schaut gerne einmal vorbei.

Sarah bietet u.a. auch Workshops zum Thema "Upcyceln mit Kreidefarbe" (Chalk Paint) über deren Lable "Perlito" an.

Weiterführende Informationen zu den Workshops findest du HIER


Paula Huszagh

Paula betreut im Hinsundkunzt als Team-Mitglied ehrenamtlich die Sülzer Kleiderstange und den Damenmode Kleider-TauschRausch.


Maria Meyer

Ganzheitliches Coaching – Atemmeditation

Ganzheitliches Coaching

Ziel des ganzheitlichen Coachings ist es, dich dabei zu begleiten, immer mehr zu leben, was du wirklich bist. Dabei wende ich unterschiedliche Methoden aus dem psycho-spirituellen Bereich an, wie verbundenes Atmen, Hypnotechniken, Energie-Clearings u.v.m.. Nähere Informationen findest du auf meiner Website (s.u.). Für das Coaching gilt eine individuelle Terminvereinbarung.

Atemmeditation (Quantum Light Breath)

Die Atemmeditation basiert auf Vipassana, einer uralten, vorbuddhistischen  Atemmeditation, die hier durch rhythmisches Atmen und Musik verstärkt wird. Sie kann uns mit unbewussten Schichten unseres Seins in Berührung bringen, Blockaden in unserem Energiefluss auflösen und so zu mehr Energie und Lebendigkeit führen und einen tieferen Kontakt zu unserem Selbst herstellen.

Die Atemmeditation findet jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr im hinsundkunzt statt. Information und Anmeldung s.u..

Maria arbeitet zusätzlich ehrenamtlich im "Team NachHALTigkeit" mit und übernimmt dort insbesondere Aufgaben im Bereich der Orga, Strukturierung und Projektplanung. Nähere Einblicke in die nachhaltigen Ideen und Projekte der hinsundkunzt Gruppen sind für dich jederzeit HIER möglich.


Sarah Biernat

Sarah nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Tanz- und Choreografieproben.

"Tanzen für Erwachsene und Jugendliche, Privatstunden"

Ob individueller Hochzeitstanz für Paare, Wettbewerbsvorbereitung für Solos und Duette (Showdance, Contemporary Dance, Hip Hop) oder zur Vorbereitung des Unterrichts in einer Gruppe, steht euch Sarah mit ihrer tänzerischen Erfahrung gerne zur Verfügung.

Sarah hat Tanz mit Schwerpunkt Contemporary Dance studiert. Durch ihre Engagements und Tanzlehrertätigkeiten sowie ihre nationale und internationale Wettbewerbserfahrung im Showdance und Hip Hop möchte sie euch fördern und euch die Freude am Tanz vermitteln.
 


Rania Dimtsia

Baby- und Kindermassagekurs - liebevolle Berührung im Hier und Jetzt - Für Väter/Mütter

Ziel meiner Kurse im Hinsundkunzt ist das Erlernen von einfachen, im Alltag zu ritualisierenden Massagegriffen für Babys und Kinder im Alter von ca. 1 Monat bis drei Jahre.

Neben dem gemeinsamen Austausch, der Massage und den sanften Übungen, beschäftigen wir uns mit den Bewusstseinszuständen, Signalen und Reflexen.

Dieses Wissen kann, z.B. bei den Themen Weinen, Schlaf, Unruhe und Ernährung, hilfreich sein, um die Bedürfnisse des Babys zu erkennen und auf sie einzugehen.

Ich freue mich,  Euch und Eure Kinder kennen zu lernen !

Rania


Tauschrausch-Team

Der Kleider-Tauschrausch findet in regelmässigen Abständen an einem Samstag in den Räumen unseres Nachbarschaftsateliers statt.

Weiterführende Informationen, "Spielregeln" und vieles mehr HIER oder auch unter der Rubrik Sülzer Kleiderstange


Pavao Kumir

Pavao gehört zum "Urgestein" des Hinsundkunzt. Er ist unverzichtbarer Ansprechpartner in vielen konzeptionellen und strukturellen Belangen des Nachbarschaftsateliers und dort verankerter Nachhaltigkeitskonzepte.

Neben seiner ehrenamtlichen Mitgliedschaft im Repair-Team der Initiative ist Pavao als Mitbegründer des kostenlosen Werkzeug- & Geräteverleihs jeweils Freitags im ehrenamtlichen Einsatz, diesen zu betreuen.


Sylwia Jedryka

Auf der Suche nach Glückseligkeit, Entspanntheit und Freiheit?

Dann bist du im Kundalini-Yoga-Kurs von Sylwia genau richtig!

Kundalini Yoga wurde speziell dafür entwickelt das Nervensystem zu stärken. Es hilft wach, bewusst und gegenwärtig zu sein. Kundalini Yoga kombiniert Bewegung, Atmung, Chanten, Mantras und Klangvibrationen, um den Körper zu energetisieren und den Geist zu entspannen. Es eignet sich besonders für kopfgesteuerte Menschen, löst Spannungen und Stress auf und stärkt das Immunsystem. Beim Kundalini Yoga werden alte und blockierte Energien transformiert, um die Umstände des Alltags viel gelassener zu handhaben.

Und das Schöne ist: Jeder Mensch kann Kundalini-Yoga praktizieren.

Alles was du brauchst ist eine Matte und eine kuschelige Decke.


Sandra Marmulla

Sandra bietet im Hinsundkunzt nach vorheriger Terminabsprache Schauspielworkshops an.

Fit für Casting - Schauspielworkshop mit Sandra Marmulla

Möchtest du gerne vor der Kamera stehen?

Hast du Lust in andere Rollen zu schlüpfen?

Macht es dir Spaß, dich zu zeigen?

Willst du an Castings teilnehmen und eine Rolle in Film und Fernsehen ergattern?

Oder hast du Lust, einfach nur du selbst zu sein?

Dann bist du in diesem Schauspielkurs genau richtig!

Du erhältst einen umfassenden Einblick in die Welt des Schauspielberufes auf der Bühne und vor der Kamera und erlebst ein intensives Training, welches Dich auf ein Casting gut vorbereitet.

Außerdem bekommst du alle Informationen darüber, was du alles tun kannst, um zu einem Casting eingeladen zu werden.


Julia Lewentz

So vielfältig die verschiedenen Yoga-Stile sind, so vielfältig sind die Beweggründe der Menschen sich für Yoga zu begeistern. Aus diesem Grund biete ich hier zwei verschieden Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

+++ Corona-Yoga-Option: Einzeltraining / Personal Training auf Anfrage! +++

„Power und Flexibilität“, mittwochs von 18.00 – 19.15 Uhr, und donnerstags von 17.30-18.45 Uhr: kreative, kraftvolle Flows, kombiniert mit Elementen zur Dehnung und Erholung für mehr körperliche Stabilität und Flexibilität, dem Lösen von Verspannungen und mentale Balance.

„Entspannung und Flexibilität“, mittwochs von 19.30-20.45 Uhr: sanft kräftigende und mobilisierende Flows zur Mobilisierung der Gelenke, kombiniert mit behutsamen Dehnungen aus der Yin Tradition für mehr Flexibilität, dem Lösen von Verspannungen und dem Innehalten, Loslassen und zur Ruhe kommen.

Jeden 1. Samstag im Monat gibt es Workshops zu verschiedenen Themen zu Yoga und Achtsamkeit, wie Technik für Anfänger oder zur Verbesserung der eigenen Praxis,  auf dem Weg zum Kopfstand, Stress-Reduktion / Resilienz durch Bewegung und Atmung u.v.m.

Ich freu´ mich auf Euch! :-)

Julia Lewentz (Yoga-Lehrerin, Reiki-Praktikerin)

HIER weiterführende Informationen zu Julias Kursen ...


Heike Gallert

Heike gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort ist sie insbesondere für die Beschaffung von Waren sowie Präsentation und Orga mehrfach wöchentlich im ehrenamtlichen Einsatz.

Ebenso betreut Heike die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Wolfgang Stinshoff

Wolfgang nutzt die Atelierräume des Hinsundkunzt für Saxofon-Proben.


Angie Krechlok

Angie arbeitet ehrenamtlich im "Team NachHALTigkeit" mit und übernimmt dort von Zeit zu Zeit projektbezogene Aufgaben im Bereich der Nachhaltigkeit.

Sie strukturiert u.a. auch die hauseigenen BookCrossing- und "Dingsbums"-Tauschregale, ordnet diese von Zeit zu Zeit und verteilt hinterlegte Bücher themen- und personenrelevant in anderen Bücherregalen des Stadt-Veedels, sodass die Bücher zielgerechter bei den Nachbarn hinterlegt sind.

Auch organisiert Angie unseren alle 2 Wochen stattfindenden "Dress-Stop", den wir liebevoll als "Sülzer Kleiderstange" bezeichnen.

Nähere Einblicke in die nachhaltigen Ideen und Projekte der hinsundkunzt Gruppen sind für dich jederzeit HIER möglich.


Julia Hecking

Julia gehört zum festen Stamm der Künstlerinnen im MalAtelier des Hinsundkunzt.

Bei Interesse an Julias Kunst, nehmt bitte Kontakt über ihre hinterlegten Medien auf.


Marie Hohensee

Marie gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.


Petra Scholl

Petra gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort ist sie insbesondere für die "Lagereinrichtung", die Werbung sowie Präsentation und Orga mehrfach wöchentlich im ehrenamtlichen Einsatz.

Petra ist unter anderem seit 2020 in der Sülzer Baumbewässerungsgruppe aktiv. benso betreut Petra die Ausgabe der geretteten Lebensmittel im Hinsundkunzt.

Neben diesen ehrenamtlichen Tätigkeiten züchtet sie div. Jungpflanzen in Pflanztöpfchen vor (hauptsächlich von eigenen  Zimmerpflanzen als "dekorative Kreationen" in Tassen gepflanzt) und gibt sie gegen kleine Spende mit Hartwig gemeinsam an die Nachbarschaft ab, um gemeinnützige Projekte zu unterstützen.


Karin Klotz

Karin gehört zum Team des THE GOOD FOOD Abhollagers im Hinsundkunzt.

Dort betreut sie im Team die Ausgabe der geretteten Lebensmittel.